Eine kurze Geschichte der Zeit

In vierter Generation verwöhnen wir seit 1919 unsere Gäste.
Die gastronomische Geschichte unseres Hauses reicht nachweislich sogar bis 1561 zurück.

Echte Kaiserstühler Gastronomie-Tradition seit 1561

1561

beginnt nachweislich die Tradition der Gemeindestube. Die Geschichte reicht wahrscheinlich noch viel weiter zurück.

1668

stand hier die Zehntscheuer der Obrigkeit, jeder Bauer mußte seinen "Zehnten" abgeben.

1768

wird die Krone erwähnt als Bürgerstube mit Ortsarrest. Ihr Name "Gemeindewirtshaus". Der "Durm" im Innenhof, der ehemalige Schloßmayerhof, diente als Folterkammer.

1788

gab der langjährige Gemeindestubenpächter, Meinrad Eberle, nach Kauf der Krone ihren heutigen Namen. Die Krone hatte das alleinige Recht warme Speisen zu verkaufen.

1816

kostete eine Übernachtung 3 Kreuzer, dafür gab es aber keine Betten!

1856

wurde die heutige Winzerstube von Josef Hilfinger erbaut.

1884

Kronewirt & Küfer Karl Kunzelmann erhielt die Auflage, zwei Zimmer führen zu müssen!

1919

kauften unsere Urgroßeltern Emilie & Karl Konstanzer, Metzgermeister, das gesamte Anwesen mit Jagd- und Brennrecht. Die Krone wurde um eine Fleischereiverkaufsstelle erweitert.

1950

übernahm die älteste Tochter Emilie, genannt "Gretel", und ihr Mann Karl Althauser, auch Metzgermeister, die Krone. Ihre baulichen Aktivitäten prägen das Äußere der Krone bis in die heutige Zeit hinein. Speziell die neu geschaffene "Schloßberg Grotte" wurde damals als Tanzlokal sehr bekannt & erlangte einen überregionalen Kultstatus. 

1980

wiederum übernahm die älteste Tochter Friedhilde, verwitwete Schüßler, mit ihrem Mann Christian Höfflin, Bäckermeister aus Bötzingen, in dritter Generation die Krone. Die Metzgerei wandelten Sie in ein Café um.

1984

seit diesem Jahr beherbergen wir als Teamhotel regelmäßig den A-Kader des Deutschen Ruderverbandes zur Vorbereitung für Weltmeisterschaften & Olympische Spiele.

1991

begann unsere Zusammenarbeit mit dem SC Freiburg. Zu Heimspielen catern wir seitdem & spielklassenunabghängig dessen VIP-Lounges im Stadion an der Dreisam. Highlights waren die Bundesliga-Aufstiegsspiele, die Europa-League-Heimspiele, das Länderspiel unseres DFB-Teams gegen Luxemburg vor der WM 2006 oder das Länderspiel Holland - Mexiko, welche wir kulinarisch umrahmen durften.

2000

Jürgen Schüßler, Küchenmeister und staatlich geprüfter Gastronom, führt seither in vierter Generation gemeinsam mit Daniela die Krone.

2003

Komplettrestauration der Außenfassade und Renovierung unserer Hotelzimmer im historischen Gebäudeteil der Burg.

2002, 2008 & 2010

Geburt der Töchter Emely Ros, Lilly Tea & Carla Noy.

2001, 2004, 2010 & 2011

Renovierung von Fassade, Zimmer, Flachdach & Bäder.

2014

Einbau unseres Blockheizkraftwerks. Wir erzeugen jetzt eigenen Wohlfühlstrom.

2016

Umweltgerechte & zeitgemäße Umstellung aller Leuchtmittel in LED. Planungsbeginn einer Elektro Tankstelle für unseren Kroneparkplatz.

 

Achkarren – Spitzenweinort im Kaiserstuhl

 

Es ist etwas Besonderes an einem historisch gewachsenen Ort zu sein, ihn mit seinen Eigenheiten zu erleben und das anzunehmen, was der Naturgarten Kaiserstuhl – je nach Saison und Laune – an Unverwechselbarem zu bieten hat.

Achkarren gehört sicherlich zu den deutschen Spitzenweinorten und ist vor allem für seinen Ruländer & Grauburgunder berühmt. Neben den am Kaiserstuhl hauptsächlich vorkommenden Lößböden verfügt Achkarren, als einzige Winzergemeinde, über 50 % Vulkanverwitterungsgestein, welcher sich für den einzigartigen Terroir und Geschmack im Wein verantwortlich zeichnet. 

In den Hohlwegen am Schloßberg und Schneckenberg kann man die Schichtung des vulkanischen Gesteins mit darüberliegender dünner Lößdecke sehen, die partiell auch etliche Meter mächtig ist. Das Naturschutzgebiet Büchsenberg, der Wiedhopfpfad sowie der geologische Weinlehrpfad beginnen direkt an unserer Krone. Das Kaiserstühler Weinbaumuseum am Kroneplatz lädt zur Erkundung ein.

Unser Haus ist der ideale Ausgangspunkt für Wanderungen, Radtouren oder Tagesausflüge nach Colmar, Freiburg oder Basel. Biker freuen sich auf die naheliegenden Vogesen, den Schwarzwald und das Schweizer Jura. Wir organisieren auch gerne Ihre Weinprobe, Weinberg- & Kellereiführungen, Traktor-Safaris, Seagway- & Radtouren oder eine einmalige Bootstour durch Taubergießens urwaldähnliche Rheinnebenarme und vieles mehr...

Bei uns fällt es nicht schwer, den Alltag hinter sich zu lassen!

Unser Engagement

Auch in der Gastronomie ist ein Miteinander ein wichtiger Bestandteil der täglichen Arbeit. Daher waren auch wir Initiator & Gründer des Gastronomischen Zirkel Kaiserstuhl 1981 und des Kulinarischen Kaiserstuhls e.V. 2003.

Wir unterstützen folgende regionale Vereinigungen & Institutionen:

  • Freiburger Fußballschule Förderverein, SC Freiburg
  • Kaiserstuhl Triathlon, TriTeam Kaiserstuhl
  • Krabbelstube, Oberrotweil
  • Kindergarten St. Georg, Achkarren
  • Narrenzunft & Gauklertage, Breisach
  • Badische Heimat, Freiburg
  • Schwarzwaldverein, Sektion Kaiserstuhl
  • diverse Fußball Jugend-Mannschaften
  • TuS Oberrotweil, Vogtsburg
  • historischer Rebenbummler, Riegel
  • Künstlertage, Burkheim
  • Landjugend, Achkarren
  • Kirchenchor, Achkarren
  • Landfrauen, Achkarren
  • Heimat- & Verkehrsverein Erbach, Rheingau
  • Altenwerke, Achkarren & Bickensohl
  • Plenum Naturgarten Kaiserstuhl, Breisach
  • Kaiserstühler Weinbaumuseum, Achkarren
  • Historischer Weihnachtsmarkt, Burkheim
  • Genussmesse Plaza Culinaria, Freiburg
  • Bezirksweinfest Kaiserstuhl-Tuniberg, Breisach
  • offener Winzerkeller an Ostern & Herbstfest, WG Achkarren
  • Jägervereinigung, Freiburg
  • Mitglied als Meister im Verband der Köche Deutschlands
  • AKTIVITAS Vereinigung der ehemaligen Hotelfachschüler Heidelberg
  • Deutscher Hotel- & Gaststättenverband

& sicherlich haben wir schon jetzt einige vergessen...

Unsere Partner

Typisch Badische Gastlichkeit erzielen wie seit Jahren mit folgenden Partnern:

  • WG Achkarren e.G.
  • BioWein- & Sektgut Gretzmeier, Merdingen
  • Weingut Landerer, Niederrotweil
  • VDP Weingut Jakob Jung, Erbach / Rheingau
  • Privatsektkellerei Geldermann, Breisach
  • Schloßbrauerei Schmieheim, Kippenheim / Ortenau
  • Badische Staatsbrauerei Rothaus, Grafenhausen / Schwarzwald
  • Peterstaler Mineralquellen, Bad Peterstal / Schwarzwald
  • Hornberger Lebensquell, Hornberg / Schwarzwald
  • Himbeerhof, Hartheim
  • VDP Weingut Franz Keller, Oberbergen
  • VDP Weingut Dr. Heger, Ihringen
  • Weingut Michel, Achkarren
  • VDP Weingut Stigler, Ihringen
  • VDP Weingut Bercher, Burkheim
  • Weingut Konstanzer, Ihringen
  • Weingut Freiherr von Gleichenstein, Oberrotweil
  • Weingut Schätzle, Schelingen
  • BioWeingut Helde, Jechtingen
  • Weingut Zotz, Heitersheim / Markgräflerland
  • WG Bickensohl e.G.
  • Winzerverein Oberrotweil e.G.
  • WG Oberbergen e.G.
  • Weingut Hauser-Bühler, Bickensohl
  • Weingut Schloss Rheinhartshausen, Erbach / Rheingau
  • VDP Weingut Spreitzer, Oestrich-Winkel / Rheingau
  • Weingut Bastian, Endingen
  • Schlachthof Emil Färber, Freiburg
  • Böddicker Delikatessen, Emmendingen
  • Fischmanufaktur Deutsche See, Bremerhaven
  • Saumer Delikatessen, Bühl
  • Bos Food, Meerbusch
  • Metzgerei Kempenich, Presberg / Taunus
  • Brennerei Schneider, Oberbergen
  • Brennerei Jenne, Oberbergen
  • Brennerei Herr, Yach / Schwarzwald
  • Westhoff Kaffee- & Teekultur, Bremen
  • EDEKA SB Union Großmarkt, Freiburg
  • Südstar Getränke, Buchheim
  • Schafferer Großküchentechnik, Freiburg
  • Kaffeemaschinen Stry, Breisach
  • Herbert Jung Großküchentechnik, Ihringen
  • Gall Wäscheservice, Freiburg
  • Blumen Güth, Breisach
  • Stadtgärtnerei Freiburg
  • Druckerei Furtwängler, Denzlingen
  • Bury Sanitär, Ihringen
  • Kunz Elektrotechnik, Achkarren
  • Commeco Lichttechnik, Breisach
  • Kälte- & Klimatechnik Konstanzer, Ihringen
  • Kunzelmann Landmaschinen, Achkarren
  • Sacherer Landtechnik, Oberrotweil
  • Senertec, Schopfheim

& sicherlich haben wir auch jetzt einige vergessen...

Persönlich | Telefonisch | Schriftlich

Sie wünschen Informationen über unser Hotel & Restaurant, möchten einen Tisch reservieren, ein Zimmer buchen oder planen eine Veranstaltung?

Rufen Sie uns einfach unter +49 (0)7662 93130 an oder schreiben Sie uns eine Nachricht über das Online-Formular. Wir beantworten Ihr Anliegen schnellstmöglich.

Anreise

Schlossbergstrasse 15-17, 79235 Vogtsburg-Achkarren

Der schnellste Weg
A5, Basel/Karlsruhe – Abfahrt Breisach/Bad Krozingen – Richtung Breisach – vor Breisach rechts abbiegen Richtung Riegel/Vogtsburg – 3. Abfahrt rechts – Achkarren

Der schönste Weg durch den Kaiserstuhl
A5 Basel/Karlsruhe – Abfahrt Riegel – Endingen – Königschaffhausen – Kiechlinsbergen – Oberbergen – Oberrotweil – Bickensohl – Achkarren

Elektroauto
Lademöglichkeit für Ihr Elektroauto an unserem Hause vorhanden

Unsere Anschrift
Schloßbergstr. 15-17 | 79235 Vogtsburg im Kaiserstuhl | Deutschland